Aktuelles

  • Erfolgreicher Schwimmkurs für „Tafelkinder“ im espada Freizeitbad in Eschwege (April bis Mai 2024)

    In Kooperation mit der Tafel Eschwege, dem Familienbüro der Stadt Eschwege und dem Espada Freizeitbad wurde es zehn motivierten Kindern bis 12 Jahren ermöglicht, das Schwimmabzeichen „Seepferdchen“ zu erwerben, dass den ersten Schritt auf dem Weg zum sicheren Schwimmen darstellt. Weiterlesen

  • Tafel Eschwege e. V. macht Zukunft digital

    Die „Tafel Eschwege e. V.“ hat im letzten Quartal 2023 mit der Nutzung der „eco-Plattform“, ein Gemeinschaftsprojekt der „Tafel Deutschland“, begonnen. Das Projekt hat das Ziel, die Lebensmittelrettung durch die Tafeln mit einer digitalen Lösung zu unterstützen bzw. zu vereinfachen. Weiterlesen

  • Handbemalte Osterdekoration aus Polen: Rotary Club überreicht Spende an Eschweger Tafel

    Eschwege – Liebevoll bemalte Ostereier und detailreiche Bilder auf Birkenholz zum An-die-Wand-hängen – der Rotary Club Eschwege hat der Eschweger Tafel einen ganzen Karton voller Deko-Elemente für Ostern überreicht. Das Besondere an der Spende ist, dass die Eier in Breslau Weiterlesen

  • Die Tafel Eschwege sucht weiter ehrenamtliche Mitarbeiter/-Innen in allen Arbeitsfeldern

    Zur Optimierung der Tafelarbeit bei der Wareneinholung  und -ausgabe als auch der Verwaltung der Tafelkunden wird in 2024 die Digitalisierung der Arbeits- und Verwaltungsprozesse angestrebt. Auch sind wieder einige Projekte für das Tafelklientel (u.a. Schwimmunterricht für Tafelkinder) mit Unterstützung örtlicher Weiterlesen

  • Mehr Abholer bei den Tafeln in Eschwege und Witzenhausen

    Seit Jahresbeginn steigt die Zahl der Tafel-Klienten im Werra-Meißner-Kreis. Gleichzeitig werden die Spenden immer weniger. Eschwege/Witzenhausen – Seit Beginn des Jahres verzeichnen die Tafeln in Eschwege und Witzenhausen einen deutlichen Kundenzuwachs. Das berichten der Vorsitzende Hans Liese von der Eschweger Tafel und Petra Thomas Weiterlesen